Dass du durchs Auf und Ab des Jahres nicht allein gehst, wünsch ich dir.

Dass wir Vorfreude teilen und uns innig umarmen, nicht nur im Advent und zur Weihnachtszeit, wünsch ich uns.

Dass wir zurückblicken - besinnlich, Hoffnung schöpfen - erwartungsvoll, nicht nur zur Weihnachtszeit, dass wir uns in den Rollen verlieren dürfen, von denen wir sehnsuchtsvoll träumen, und dass wir uns die Masken abnehmen um uns so zu offenbaren, wir wir uns noch niemals sahen, wünsch ich uns.

Dass wir, einander mit Dank erfüllen, Umkehr kosten, Veränderung genießen und Kraft empfangen, loszulassen, wünsch ich uns.

Dass wir immer wieder die Chance ergreifen, den Weg neu zu gehen und er uns zur Erfüllung wird, mehr und mehr, Jahr für Jahr, allein, gemeinsam und mit anderen, wünsch ich uns.

Eine besinnliche Weihnacht, ein zufriedenes Nachdenken über Vergangenes, ein wenig Glaube an das Morgen und Hoffnung für die Zukunft wünschen wir von ganzem Herzen.